Kinderhypnose

Fortbildung Kinderhypnose

Die Arbeit mit Kindern erfordert ein besonderes Feingefühl. In der Hypnosetherapie stellt sie andere Anforderungen an den Therapeuten als die Arbeit mit Erwachsenen Klienten. In diesem speziellen Seminar für Kinderhypnose erlernen Sie alle Techniken, die Sie für den erfolgreichen Einsatz der Hypnose bei Kindern benötigen.

Sie erlernen, hypnotische Suggestionen in kindgerechte Geschichten einzubauen und somit unterschiedlichste Störungsbilder zu behandeln.

Verschiedene Anwendungen der Kinder-Hypnose

Die Kinder-Hypnose lässt sich zu unterschiedlichsten Zwecken einsetzen:

  • Ängste

  • Lernschwierigkeiten

  • Schlafstörungen und innere Unruhe

  • Angewohnheiten wie Nägelkauen

  • Umgang mit Krisen wie z.B. Trennung der Eltern

  • Bettnässen

Ziel der Hypnose bei Kindern ist nicht, das Kind zu manipulieren und es nach den Wünschen der Erwachsenen "umzuformen", sondern ihm zu helfen, sich selbst wohler zu fühlen. In der Ausbildung Kinder-Hypnose werden deshalb auch intensiv die Möglichkeiten und Grenzen im Einsatz der Hypnose bei Kindern besprochen.

Fortbildungsinhalte

  • Gundlagen der Hypnosetherapie bei Kindern

  • Anamnese und Diagnostik

  • Hypnosetechniken für die direkte Arbeit mit dem Kind

  • Hypnosetechniken für die indirekte Arbeit über die Mutter oder eine andere wichtige Bezugsperson

  • Behandlung typischer Störungsbilder

  • Ergänzende Behandlungsmethoden wie Märchentherapie oder die Arbeit mit Metaphern

  • Erläuterung weiterer Therapieformen als Ergänzung zur Hypnosetherapie

Indirekte Therapie über die Bezugsperson

Man muss sich als Therapeut darüber im klaren sein, dass die Probleme eines Kindes oft aus dessen Umfeld kommen und dass es häufig wichtig ist, nicht nur mit dem Kind zu arbeiten, sondern auch seine Familie mit einzubeziehen.

In der Kinder-Hypnose ist ein wichtiger Faktor die Betrachtung der Bezugspersonen um das Kind herum. Oft sind Probleme des Kindes auch Ausdruck einer Problematik, die z.B. die Mutter in sich trägt und die sich im Verhalten des Kindes wiederspiegelt. Aber auch wenn das Problem des Kindes nicht im Verhalten der Mutter begründet liegt, ist es oft sinnvoll, eine Lösung in der Mutter zu verankern (Anm.: es muss nicht die Mutter sein - auch andere für das Kind wichtige Bezugspersonen sind möglich). In dieser Ausbildung erlernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten einer indirekten Therapie bei Kindern.

Seminardauer und Preis

Das Seminar umfasst 1 Tag (8 Fortbildungsstunden á 60 min.).

Seminarzeiten sind 9:00 - 17:30 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 249 € inkl. Unterlagen und Getränken in den Pausen.

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein Zertifikat für die Teilnahme, das sie als befähigt ausweist, die Hypnose bei Kindern anzuwenden.

Seminarteilnehmern mit einem weiteren Anreiseweg empfehlen wir die Übernachtung vor Ort. Erfahrungsgemäß können die Gespräche und Fachsimpeleien unter den Teilnehmern in gemütlicher Runde bis in den Abend gehen - es wäre schade, dies zu verpassen! Außerdem ist es einfach angenehmer, sich nach einem spannenden Tag voll Hypnose und Trance in ein gemütliches Bett zu legen ohne zuvor noch größere Strecken zurücklegen zu müssen. Und ebenso ist es natürlich angenehm, am nächsten Morgen erholt und erfrischt in den neuen Tag zu gehen.

Aktuelle Seminare entnehmen Sie bitte unserem Seminarkalender.

Teilnahmevoraussetzungen

Bitte beachten Sie bei Buchung dieses Seminars die allgemeinen Teilnahmevoraussetzungen.

Die Fortbildung Kinderhypnose ist für Hypnotiseure / Hypnosetherapeuten konzipiert, die bereits über hypnotische Kenntnisse auf Niveau von TherMedius® Modul 2 verfügen.

Wenn Sie Ihre bisherige Ausbildung bei einem anderen Institut absolviert haben, prüfen Sie bitte eingehend ob die Inhalte der TherMedius® Module 1 und 2 Ihnen geläufig sind - wenn nicht bzw. nur teilweise, empfehlen wir vor Besuch der Kinderhypnose-Fortbildung mindestens den Besuch des Modul 2.

Kostenlose Seminar-Wiederholung

Eine kostenlose Serviceleistung vonTherMedius zum Erhalt Ihrer Kenntnisse:

Kennen Sie das? Man hat irgendwann einmal an einem interessanten Seminar oder einer Ausbildung teilgenommen, die viele neue Einblicke mit sich brachte und eine ganze Menge an Wissen und Übungen beinhaltete, aber mit der Zeit denkt man dann "Wie war das nochmal?" und würde sich das ganze am liebsten in Ruhe noch einmal anschauen, um wirklich sicher zu sein, dass man alles noch richtig macht?

Qualitätssicherung spielt natürlich auch bei der Hypnose eine wichtige Rolle. Deshalb geben wir unseren Seminarteilnehmern die Möglichkeit, einmal Gelerntes bei Bedarf noch einmal zu festigen und zu vertiefen.

Wenn Sie also an einer Hypnose-Ausbildung bzw. Hypnose-Fortbildung von TherMedius teilgenommen haben, haben Sie auf Wunsch noch einmal die Möglichkeit, dieses Seminar kostenlos zu wiederholen, wenn an einem gleichartigen Seminar ungebuchte Plätze freibleiben (es wird lediglich ein kleiner Beitrag in Höhe von 15€ für die Verpflegungs- und Raumkosten erhoben).

Mit der Zeit stehen Ihnen also noch Optionen zur Verfügung, Ihre Kenntnisse zu erhalten oder aufzufrisch, um "fit zu bleiben".
Ein interessanter Mehrwert, der Ihre Hypnose-Ausbildung zu etwas wirklich bleibendem werden lässt.

So können Sie Ihr Wissen noch einmal auffrischen oder ein weiteres mal in sicherer Seminar-Atmosphäre unter Anleitung eines Trainers Ihre Techniken üben und vertiefen.
Ihre Hypnose-Ausbildung muss also kein einmaliges Event sein - Sie können bei Bedarf auch später noch einmal darauf zurückgreifen, wenn Sie möchten. Dadurch haben Sie langfristig noch mehr Sicherheit, dass alle erlernten Inhalte auch wirklich "sitzen".

Details zur kostenlosen Seminarwiederholung finden Sie im Bereich Wiederholer-Anmeldung / Infos zur Wiederholung .

Hinweis:Die kostenlose Seminarwiederholung ist ein freiwilliger Service von TherMedius zugunsten unserer Kunden. Sie ist nicht Bestandteil der Seminarbuchung und es besteht kein Rechtsanspruch darauf. TherMedius behält sich das Recht vor, Konditionen und Buchbarkeit der Seminarwiederholung bei Bedarf zu ändern.

Teilnehmer-Meinungen und Erfahrungen zu TherMedius

Tausende von Therapeuten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch den USA, Canada, Russland oder Asien haben bereits Seminare bei TherMedius besucht und mit derzeit über 4000 Buchungen jährlich wächst die Absolventenzahl weiter kontinuierlich an.

Auch im Fernsehen stellten TherMedius -Absolventen bereits Ihr Können unter Beweis (siehe Bericht über Hypnose bei Stern TV)

Wir glauben also, beruhigt sagen zu können: Die TherMedius Ausbildungskonzepte haben sich bewährt!

Teilnehmer, die heute ein Seminar von TherMedius besuchen profitieren nicht nur vom Erfahrungsschatz des TherMedius -Insituts selbst, sondern auch von den Erfahrungen anderer Teilnehmer, die sie uns über die Jahre hinweg zurückmeldeten sowie der Reifung und Weiterentwicklung der Seminarinhalte über hunderte von Veranstaltungen hinweg.

Wenn es Sie interessiert, wie andere Teilnehmer die Seminare von TherMedius fanden, schauen Sie doch einfach einmal in unseren TherMedius Teilnehmer-Feedback Bereich.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Aktuelle Seminare finden Sie in unserem Terminkalender - hier einige Highlights der kommenden Wochen:

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung