Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

für die Buchung von TherMedius-Seminaren

TherMedius®-Seminare Teilnahmevoraussetzungen

Bei den Seminaren von TherMedius handelt es sich um medizinische / therapeutische Fortbildungen, in denen Anwendungen praktisch geübt werden und in denen die Teilnehmer im Rahmen von Selbsterfahrung in Übungen die gelehrten Inhalte selbst erleben können.

Für einen reibungslosen Seminarablauf ist es deshalb von Bedeutung, dass Teilnehmer keine körperlichen / psychischen Probleme haben, die sie für Praxisübungen ungeeignet machen oder die ein erhöhtes Risiko mit sich bringen, dass Praxisübungen aufgrund vorhandener Krankheiten / Störungen erschwert oder verkompliziert wurden. Die Seminare sind nicht dafür konzipiert, eine Therapie zu ersetzen. Wenn Sie psychische Probleme haben, die Sie mit Hilfe von Hypnose lösen möchten, dann wenden Sie sich bitte direkt an einen Therapeuten - ein Seminar ist kein Ersatz für eine gezielte, auf einen Klienten abgestimmte Therapie.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Verantwortungsbewusstsein für den Umgang mit der jeweiligen Therapiemethode

  • Bereitschaft, die Inhalte selbst zu erleben und bei Praxis-Übungen mitzumachen - die Selbsterfahrung ist ein wichtiger Teil jeder therapeutischen Ausbildung

  • Gute Aufnahmefähigkeit

  • Mindestalter: 21 Jahre - Ausnahmen können bei Personen machen, die in Ausbildung zu einem Heilberuf (Physiotherapeut, Ergotherapeut, Logopäde, Rettungsassistent o.ä.) sind oder diese abgeschlossen haben und die Hypnose beruflich einsetzen können sowie bei Medizin- bzw. Psychologiestudenten, die ebenfalls über entsprechende fachliche Verknüpfungen verfügen. Diese können bei Erbringung entsprechender Nachweise ggf. ab 18 Jahren teilnehmen.

  • Keine einschlägigen Vorstrafen in Bezug auf Therapie / Heilbehandlungen, keine laufenden Gerichtsverfahren zu diesen Themen

  • Keine akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose oder anderer im jeweiligen Seminar gelehrten Techniken und Methoden sprechen (siehe Kontraindikationen). Kontaktieren Sie uns im Zweifel bitte einfach vor der Buchung eines Seminars, falls Sie unsicher sind ob eine Teilnahme in Ihrem Fall empfehlenswert ist.

  • Bitte beachten Sie, dass ein Seminar keine Therapie ersetzt! Teilnehmer sollten zum Zeitpunkt des Seminars psychisch gesund sein und sich in keiner laufenden Psychotherapie befinden.

  • Im Rahmen des Seminars werden aus Haftungsgründen grundsätzlich keine medizinischen Heilbehandlungen bei Teilnehmern durch den Referenten durchgeführt.

Kontraindikationen bei Hypnose-Seminaren

Dieser Hinweis gilt für Interessenten an Hypnose-Seminaren.

Im Folgenden finden Sie eine Liste von Kontraindikationen, die Einen Einsatz von Hypnose verbieten oder einschränken:

  • Behandlungsbedürftige psychische Erkrankungen oder akute Krisen / aktuelle Psychotherapien

  • Psychosen (z.B. Schizophrenie, Bipolare Störung, Endogene Depressionen...)

  • Einnahme von Psychopharmaka

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Suchterkrankungen (Drogenabhängigkeit, Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit)

  • Depressionen

  • ADS (bestimmte Formen)

  • Epilepsie und ähnlichen Anfallserkrankungen

  • Herzerkrankungen / kürzlich vorgefallenem Herzinfarkt oder Schlaganfall

  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems

  • Thrombosen

  • geistig behinderten Menschen

  • Schwangerschaft

Sollte eine dieser Kontraindikationen bei Ihnen vorliegen, setzen Sie sich bitte in jedem Fall vor Buchung eines Seminars mit uns in Verbindung (Sie können hierzu das Kontakt-Formular verwenden), um abzuklären ob eine Teilnahme empfehlenswert ist.

Weitere Erläuterungen zu den einzelnen Kontraindikationen finden Sie im Artikel Kontraindikationen der Hypnose im Bereich Hypnose-Tipps auf dieser Website.

Fragen zu den Teilnahmevoraussetzungen

Sollten Sie noch Fragen zu den Teilnahmenvoraussetzungen haben oder unsicher sein ob Sie sie erfüllen, senden Sie bitte einfach eine Mail an unser Büro - Wir können dann abklären ob eine Teilnahme zu empfehlen ist bzw. ob und inwieweit evtl. Vorhandene Kontraindikationen ein Problemdarstellen. Ggf. können in vielen Fällen auch Lösungsmöglichkeiten entwickelt werden (z.B. das Auslassen bestimmter Übungen o.ä.), durch die eine Teilnahme doch möglich gemacht werden kann.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Deutschland / Schweiz

Praxisorientierte Hypnose-Ausbildung an 18 Standorten in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung