Trauerbegleitung

Hypnotherapeutische Trauerbegleitung

In diesem Modul erlernen Sie die hypnotherapeutischen Möglichkeiten zur Trauerbegleitung.

Dieses Seminar wendet sich an diejenigen, die mit Menschen arbeiten, die einen Verlust zu betrauern haben.
Das betrifft genauso den Verlust von nahestehenden Menschen, als auch den Verlust von körperlichen Fähigkeiten oder gewohnten Lebensumständen (auch Arbeitsplatzverlust, Trennung u.a.).

Auch wenn man als Therapeut nicht ausschließlich auf die Trauerbegleitung spezialisiert ist, wird man während der therapeutischen Arbeit immer wieder damit konfrontiert, dass unverarbeitete Trauerfälle dem aktuellezu behandelnden Thema des Klienten zugrunde liegen oder sie in größerem Maße beeinflussen (bspw. bei Angststörungen , psychosomatischen Störungen, Depressionen u.a.).

Deshalb ist es für Hypnosetherapeuten und -Coaches sinnvoll, ein Repertoire an verschiedenen Herangehensweisen zu beherrschen, mit denen Sie Klienten in solchen Fällen unterstützen können.

Dieses Seminar ist auch geeignet für Menschen, die schwerpunktmäßig mit Trauernden arbeiten (z.B Trauerbegleiter, Seelsorger etc. ) oder sich zukünftig auf diese Arbeit spezialisieren möchten.

  • Aufbau einer Trauerberatung

  • Verschiedene Ansätze in der Trauerberatung

  • Therapeutische Begleitung von Trauerprozessen

  • Hypnotherapeutische Anwendungen,z.B.

  • Erinnerungsbild verändern und bewahren

  • Der Verstorbene als innerer Begleiter

  • Schuldgefühle gegenüber Verstorbenen bearbeiten

  • Konflikte klären und nicht-einlösbare Versprechungen zurückgeben

  • Dem Verstorbenen einen neuen Platz geben

  • Fallbeispiele aus der Praxis

  • Pathologische Trauer und Sonderfall antizipatorische Trauer (die Trauer auf ein vorhersehbares Ereignis hin)

  • Demonstrationen der Vorgehensweise und Übungen in der Kleingruppe

Teilnahmevoraussetzungen

Am der Fortbildung "Hypnotherapeutische Trauerbegleitung" kann jeder teilnehmen, der zuvor das Modul 1 Hypnose-Grundausbildung oder eine vergleichbare Grundausbildung in Hypnose bei einem anderen Hypnose-Ausbildungsinstitut absolviert hat und mit Modul 1 vergleichbare Hypnosekenntnisse verfügt.

Zudem empfehlen wir vor Teilnahme an Modul 12 - Trauerbegleitung mit Hypnose die vorherige Teilnahme an Modul 2 - Hypnose Fortgeschrittene, da darin einige grundlegende Hypnosetechniken gelehrt werden, die auch in der Trauerbegleitung von großem Vorteil sein können (z.B. Suggestionstext-Erstellung).

Gerade Hypnose-Einsteiger, die außer Modul 1 kein über keine weiteren Vorkenntnissen in Hypnose, Therapie oder Coaching verfügen möchten wir Modul 2 vorab empfehlen, da es eine zusätzliche "handwerkliche Substanz" für die hypnotische Arbeit mit sich bringt, die auch bei der Trauerbegleitung einfach eine größere Sicherheit in der Praxis gibt.

Ansonsten sollten erfüllt sein:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Verantwortungsbewusstsein für den Umgang mit einer äußerst wirkungsintensiven Technik wie der Hypnose

  • Bereitschaft, die Hypnose selbst zu erleben - die Selbsterfahrung ist ein wichtiger Teil jeder therapeutischen Ausbildung

  • Gute Aufnahmefähigkeit

  • Mindestalter: 21 Jahre

  • Keine einschlägigen Vorstrafen in Bezug auf Therapie / Heilbehandlungen, keine laufenden Gerichtsverfahren zu diesen Themen

  • Keine akuten psychischen oder körperlichen Erkrankungen oder Krisen, die gegen eine Anwendung von Hypnose sprechen (siehe Kontraindikationen), insbesondere keine eigene akute Trauer-Thematik, die noch nicht ausreichend verarbeitet ist. Kontaktieren Sie uns im Zweifel bitte einfach vor der Buchung eines Seminars, falls Sie unsicher sind ob eine Teilnahme in Ihrem Fall empfehlenswert ist.

  • Bitte beachten Sie, dass ein Seminar keine Therapie ersetzt! Teilnehmer sollten zum Zeitpunkt des Seminars psychisch gesund sein und sich in keiner laufenden Psychotherapie befinden.

  • Im Rahmen des Seminars werden aus Haftungsgründen grundsätzlich keine medizinischen Heilbehandlungen bei Teilnehmern durch den Referenten durchgeführt.

Seminardauer und Preis

Das Modul "Trauerbegleitung mit Hypnose" bei TherMedius dauert 2 Tage und kostet 379 €

Seminarzeiten sind 9:00 - 17:30 Uhr.

Der Preis beinhaltet die Seminarunterlagen (Skript), das Ausbildungs-Zertifikat, die Nutzungsrechte für das TherMedius Qualitätssiegel, kalte Getränke, Kaffee, Tee und einen Snack in den Kaffeepausen.

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein original TherMedius-Zertifikat mit der Qualifikation als Trauerbegleitung (TMI), das sie als befähigt ausweist, die Hypnose qualifiziert in der Trauerbegleitung anzuwenden.

Hotel und Hauptmahlzeiten sind selbst zu organisieren. Wir stehen gern bei der Auswahl eines günstigen Hotels vor Ort und mit entsprechenden Restaurantempfehlungen zur Seite.
Wir empfehlen, dicke Socken und ggf. eine Weste o. ä. mitzubringen, da manche Menschen bei Entspannungsanwendungen selbst in wohl temperierten Räumen oder bei warmen Außentemperaturen zum Frösteln neigen.


Termine für Modul 12

Termine für Modul 12 (Trauerbegleitung mit Hypnose) und alle anderen Seminare finden Sie in unserer Terminübersicht.

Teilnehmer-Meinungen und Erfahrungen zu TherMedius

Tausende von Therapeuten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch den USA, Kanada, Russland oder Asien haben bereits Seminare bei TherMedius besucht und mit derzeit über 3000 Buchungen jährlich wächst die Absolventenzahl weiter kontinuierlich an.

Auch im Fernsehen stellten TherMedius -Absolventen bereits Ihr Können unter Beweis (siehe Bericht über Hypnose bei Stern TV)

Wir glauben also beruhigt sagen zu können: Die TherMedius Ausbildungskonzepte haben sich bewährt.

Teilnehmer, die heute ein Seminar von TherMedius besuchen profitieren nicht nur vom Erfahrungsschatz des TherMedius -Insituts selbst, sondern auch von den Erfahrungen anderer Teilnehmer, die sie uns über die Jahre hinweg zurückmeldeten sowie der Reifung und Weiterentwicklung der Seminarinhalte über hunderte von Veranstaltungen hinweg.

Wenn es Sie interessiert, wie andere Teilnehmer die Seminare von TherMedius fanden, schauen Sie doch einfach einmal in unseren TherMedius Teilnehmer-Feedback Bereich.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Deutschland / Schweiz

Praxisorientierte Hypnose-Ausbildung an 18 Standorten in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung