Das Reinkarnationstherapie-Buch von JHG

Buch Reinkarnationstherapie

Die Reinkarnationstherapie erfreut sich im Rahmen der Hypnose-Ausbildung oder der eigenständigen Reinkarnationstherapie-Ausbildung einer großen Beliebtheit. Grund dafür ist, dass ihre Möglichkeiten sich nicht nur auf frühere Leben beziehen sondern sie eine der umfassendsten analytischen Methoden der modernen Psychotherapie überhaupt repräsentiert.

Mit Hilfe der Techniken, die bei der Reinkarnationstherapie Einsatz finden sind nicht nur Rückführungen in frühere Leben möglich, man kann mit dem Klienten auch in die Kindheit, an wichtige Ereignisse, an den Ursprung eines Problems oder sogar in die Gefühlswelten anderer Menschen reisen.

Ziel dieses Buchs ist es, einen Zugang zum Thema Reinkarnationstherapie aus einem therapeutischen Blickwinkel zu geben, der es erlaubt, sich einen eigenen Überblick zu verschaffen und sich eine Meinung aufgrund einer Vielzahl von Fakten und Informationen zu bilden.

Offene Haltung zur Reinkarnationstherapie

Ein besonderes Anliegen dieses Buchs ist es, mehrere Erklärungsansätze und Sichtweisen zur Reinkarnationstherapie anzubieten, um zu zeigen, welche Tiefe sich hinter dieser faszinierenden Therapieform verbirgt. Wer sich schon einmal mit den Themen Wiedergeburt und Karma intensiver auseinandergesetzt hat, dem ist vielleicht aufgefallen, dass es eine ganze Reihe von Erklärungsansätzen in Bezug auf die Reinkarnation gibt, von denen einige sehr unterschiedlich, aber dennoch gleichermaßen plausibel sind. Es fällt also nicht immer leicht, "Gesetze" für den Lauf des Lebensrades zu finden.

Dieses Buch setzt am anderen Ende an und betrachtet zuerst die Fakten: Was wird in Rückführungen gesehen? Was für Ergebnisse können Rückführungen in Bezug auf die Heilung körperlicher wie auch Emotionaler Problematiken erzielen? Welche Logiken kann man daraus ableiten? Spannende Fragen mit noch spannenderen Antworten, die sich zum Teil stark von den "klassisch spirituellen" Ansätzen unterscheiden diese aber dennoch nicht ausschließen oder gar verdammen. Der Leser kann selbst ein Gefühl dafür entwickeln, in welchen Erklärungsansatz er sich zuhause fühlt und bekommt ein breit gefächertes Wissen an die Hand, das ihm erlaubt, sich auf hohem Niveau an der Diskussion über die Bedeutung früherer Leben zu beteiligen.

In diesem Buch erfahren Sie, warum die Reinkarnationstherapie auch dann wertvoll und wirksam sein kann, wenn man garnicht an die Wiedergeburt glaubt. Viele Therapeuten haben über die Arbeit mit der Hypnosetherapie zur Reinkarnationstherapie gefunden. Einige davon zuerst aus Neugier oder aus Skepsis ob so etwas wie eine Rückführung denn tatsächlich funktionieren kann. Einige andere, weil sie sich von den Erlebnisberichten von Kollegen angesprochen fühlten und manche aus rein philosophischen Gründen, weil sie sich mit den großen Fragen in Bezug auf Leben, Tod und dem was danach kommt beschäftigen wollten. Auch diese Erlebnisse und Gedanken sind in diesem Buch berücksichtigt.

Wichtige Hinweise und Tipps

Ein weiterer wichtiger Schwepunkt des Buchs ist es, dem Leser eine Reihe wichtiger Informationen an die Hand zu geben, die ihm dabei helfen, sich auf dem Gebiet der Reinkarnationstherapie zu orientieren.

Von der Auswahl des richtigen Therapeuten für die richtige Anwendung bis hin zur Erläuterung verschiedener Rückführungstechniken und Therapiemethoden - der Leser wird aufgeklärt und kann anhand verschiedener Checklisten herausfinden, wer wirklich die Kompetenz hat, sich seiner Themen anzunehmen.

Anleitungen und Übungen zur Selbsterfahrung

Erstmals gibt ein Buch in dieser Form Zugang zu Techniken, die einem erlauben, selbst nach früheren Leben zu forschen.

Eine Anleitung zur Selbsthypnose mit speziellen Befragungstechniken für das Abrufen von Erinnerungen an frühere Leben ermöglicht es, selbst auf Forschungsreise im eigenen Inneren zu gehen.

Mit Phantasiereisen für die Arbeit zu zweit oder in der Gruppe können Sie gemeinsam forschen und Gesehenes auswerten.

Im Teil über Radiästhesie und die Arbeit mit dem Pendel finden Sie eine Ausführliche Anleitung für diese Befragungstechnik des Unterbewusstseins sowie einen speziellen Fragenkatalog, mit dessen Hilfe Sie Erkenntnisse über Ihre karmische Vergangenheit gewinnen können.

In einer weiteren Anleitung erfahren Sie, wie Sie Automatisches Schreiben und seinen Einsatz zur Erforschung früherer Leben erlernen können.

Das Inhaltsverzeichnis

Einführung

Das Reisen in frühere Leben
Rückführung oder Reinkarnationstherapie?
Reinkarnation - "Wiederfleischwerdung"
Wer bietet Rückführungen an, wer die Reinkarnationstherapie?

Reinkarnationstherapie
Wer sind die Klienten?
Motive für eine Therapie
Esoterischer Unfug oder ernst zu nehmende Therapie?
Für wen ist die Reinkarnationstherapie nicht geeignet?
Reinkarnationstherapie - ein Trend?

Der Ablauf einer Rückführungssitzung
Das Vorgespräch
Die Rückführung
Das Nachgespräch
Das Aufzeichnen der Sitzung
Zuschauer bei einer Rückführung
Funktionieren Rückführungen immer und bei jedem?

Exkurs: Erinnerungen von Kindern an frühere Leben

Rückführungstechniken

Hypnose
Atemtechniken
Fantasiereisen
Meditation und Selbsthypnose
Rückführungen von CD
Sonstige Techniken und Verfahren

Therapieformen
Die klassisch spirituelle Reinkarnationstherapie
Reinkarnationstherapie und systemische Therapie
Ganzheitliche Reinkarnationstherapie


Die Auswahl des richtigen Therapeuten
Sorgfältige Auswahl: Der Gesundheitsaspekt

Die Rolle des Unbewussten
Tief verborgenes Wissen
Es arbeitet unbemerkt in uns
Das Unterbewusstsein und das höhere Selbst
Bewusstsein und Unterbewusstsein
Was der Mensch glauben will
Der innere Helfer als neutrales Instrument
Morphogenetische Felder als mögliche Quelle der Information
Gibt es Wiedergeburt wirklich?

Zum Wesen des Karmas
Quellen
Wie überträgt sich das Karma?
Karma und Schuld
Karmische Ursachen von Erkrankungen


Exkurs: Parapsychologische Phänomene während einer Rückführung
Parapsychologische Forschung in Trance
Hellsichtigkeit
Remote Viewing
Zeitprogression (Blick in die Zukunft)
Telepathische Phänomene
Energetische Phänomene
Fernheilungen


Übungen zum Einstieg
Selbsthypnose und inneres Erfühlen früherer Leben
Fantasiereisen in frühere Leben
Radiästhesie - Reinkarnationsarbeit mit dem Pendel
Automatisches Schreiben


Schlussgedanken

Über den Autor


Der Autor

Jan-Henrik Günter

Jan-Henrik Günter

Ausbildungsleiter TherMedius®

Jan-Henrik Günter ist Hypnosetherapeut und Ausbildungsleiter von TherMedius, einem bekannten therapeutischen Ausbildungsinstitut unter anderem für Hypnose, Hypnosetherapie und Reinkarnationstherapie. Neben den klassisch schulmedizinischen Anwendungen der Psychotherapie wie Schmerztherapie, Traumatherapie oder der Therapie von Ängsten und Phobien beschäftigt er sich auch intensiv mit den Therorien und Techniken der Reinkarnationstherapie und dabei besonders mit deren psychotherapeutischen Aspekten.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Weiterhin für Sie da!

Online- und Telefonangebote , Individuallösungen, Coaching und Behandlungen per Video-Chat oder Telefon - Mehr Informationen hier

Kostenfreie Hypnose online

Kostenfreie Hypnose zum selbst genießen & für Ihre Klienten auf dem TherMedius® Hypnose Youtube-Kanal

TherMedius® Shop

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Info-Channel & Newsletter

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius® bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

TherMedius® Cartoons

Hier finden Sie Cartoons / Comics zum Thema Hypnose

Ausbildung mit Qualität

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Hypnose ist anerkannt

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung