Hypnoseausbildung Zahnärzte Hypnoseseminar

Hypnose-Ausbildung für Zahnärzte

Die Hypnose bietet Zahnärzten eine wertvolle Bereicherung für ihren Praxisalltag.

Sie eröffnet einzigartige Behandlungsmöglichkeiten, die attraktiv für Ihre Klienten und gleichzeitig effizient und wirksam sind.

Zudem erleichtert sie den täglichen Umgang mit Problempatienten und Phobikern und eröffnet neue Möglichkeiten, auf diese anspruchsvolle, aber sehr große Zielgruppe zielführend einzugehen.

Durch den Einsatz von Hypnose eröffnen sich Zahnärzten folgende Möglichkeiten:

  • Schmerzabschaltung in Hypnose - z.B. Extraktionen ohne Betäubung (optimal bei Allergien oder Spritzen-Phobien)

  • Abschaltung des Würgereiz

  • Angstbefreiung bei Phobikern

  • Minderung des Speichelfluss

  • Deutliche Minderung der Blutung

  • Deutlich beschleunigte Wundheilung

  • Deutliche Senkung des Infektionsrisikos der Wunde

  • Bruxismus - Abschaltung des nächtlichen Knirschens bzw. Beißens

Zahnarzt-Hypnose - in der Praxis bewährt

Alle unsere Seminare sind voll und ganz für die Praxis konzipiert und ihre Inhalte wurden bereits von tausenden von Absolventen auf Tauglichkeit überprüft.

Unser Ziel ist, dass unsere Teilnehmer in der Lage sind, die Anwendungen direkt im Anschluss an das jeweilige Seminar in der Arbeit mit ihren Patienten umzusetzen.

Unsere Ausbildung hat sich in der zahnärztlichen Praxis bewährt und alle diese Anwendungen wurden schon von unzähligen Seminarteilnehmern (allein ca. 3.500 Seminarbuchungen jährlich; hunderte Zahnärzte waren in der Vergangenheit schon darunter) erfolgreich eingesetzt.

Es handelt sich hier also um eine bewährte Ausbildung mit bewährten Inhalten und einer gewaltigen Zahl an erfolgreichen "Praxistests" durch Absolventen (übrigens auch durch das Fernsehen).

Wenn Sie wünschen, erhalten Sie eine Bestätigung von einem Kollegen, dass diese Anwendungen tatsächlich in dieser Form möglich sind und dass man nach unserer Ausbildung tatsächlich befähigt ist, sie einzusetzen.

Vorteile für die Zahnarztpraxis

Die Hypnose erleichtert Ihnen nicht nur die Arbeit mit schwierigen Patienten und eröffnet vollkommen neue Behandlungsmöglichkeiten - sie ermöglicht Ihnen auch neue Tätigkeitsfelder für Ihre Praxis.

IGeL - Leistungen (abk. individuelle Gesundheitsleistungen) gewinnen immer mehr an Bedeutung in Zahnarztpraxen. Dies sind Zusatz-Leistungen, deren Kosten der Patient selbst trägt und deren Angebot die Attraktivität und den Bekanntheitsgrad der Praxis erhöhen.

Beispiele für solche Zusatzleistungen sind:

  • Hypnotische Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen

  • Raucherentwöhnung mit Hypnose

  • Diät-Hypnose

  • Entspannungs-Trance und Stress-Management

Welche Module für Zahnärzte?

Das TherMedius -Institut hat sein Ausbildungsangebot flexibel gestaltet, sodass jeder Teilnehmer seine seine Ausbildung an seine individuellen Bedürfnisse anpassen kann indem er die Module kombiniert, die für ihn interessant sind.

Von Zahnärzten werden folgende Module / Modulkombinationen häufig besucht:

  • Modul 1 (Hypnose-Grundausbildung) + Modul 5 (Schmerzherapie mit Hypnose) - Diese Kombination ist für diejenigen interessant, die sich vorwiegend für den Einsatz der Hypnose zur Betäubung und zur hypnotherapeutischen Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen interessieren

  • Modul 1 (Hypnose-Grundausbildung) + Modul 5 (Schmerztherapie mit Hypnose) + Modul 6 (Ängste & Phobien) - Diese Kombination deckt den zahnärztlichen Bedarf vor allem in Bezug auf konkret zahnärztliche Themen sehr gut ab

  • Modul 1 (Hypnose-Grundausbildung) + Medizinische Hypnose - Diese Kombination bietet durch die Fortbildung "Medizinische Hypnose", die Modul 5 (Schmerztherapie), Modul 6 (Ängste & Phobien) und zusätzlich Modul 7 (Traumatherapie) in 5 Tagen am Stück enthält eine sehr Effiziente Möglichkeit, die zahnärztlich relevanten Themen in einem kompakten Rahmen (einmal 2 plus einmal 5 Tage) und in der Regel auch in einem sehr übersichtlichen Zeitraum zu erlernen

  • Komplettausbildung Hypnose / Hypnosetherapie - verhältnismäßig viele Zahnärzte wählen die Komplettausbildung. Ihre Begründung ist zumeist, dass auch die weiteren darin enthaltenen Hypnosethemen für sie interessant sind und sie die gesamte Bandbreite der Hypnose en bloc erlernen möchten.

  • Weitere Module - es kommt recht oft vor, dass Zahnärzte, die die Hypnose eigentlich nur zu rein zahnheilkundlichen Zwecken erlernen wollten "auf den Geschmack kommen" und anschließend noch weitere Seminare oder Fortbildungen besuchen, die sie interessieren - hierbei verteilt sich das Interesse über alle Themenbereiche und Module

Welche Kombination für Sie am interessantesten ist, hängt vor allem von Ihren Interessenschwerpunkten in Bezug auf den Einsatz der Hypnose in Ihrer Praxis ab.
Ein weiterer Aspekt ist natürlich auch Ihre Terminplanung und die Frage, welche Konstellation zeitlich die günstigste für Sie ist.

Aus diesem Grund bieten wir auch so flexible Ausbildungsgänge an - wir sind selbst Therapeuten und wir wissen, dass unsere Teilnehmer häufig eng mit ihrer Zeit kalkulieren müssen. Deshalb versuchen wir, jedem Interessenten die Ausbildung zu bieten, die seinem individuellen Bedarf entspricht und auch zeitlich ermöglicht werden kann.

Haben Sie noch Fragen?

Uns ist klar, dass die Informationen auf dieser Website sehr ausführlich und umfangreich sind und dass ein Neueinsteiger, der sich zur erstem Mal mit der Hypnose beschäftigt vielleicht nicht sofort eine Übersicht darüber hat, welcher Ausbildungsgang oder welche Modul-Kombination die Beste für ihn ist.

Wir möchten aber ganz bewusst auch nicht auf Informationen auf der Website oder Wahlmöglichkeiten für unsere Ausbildungsteilnehmer verzichten oder gar das Ausbildungsangebot einschränken, nur um es "einfacher" zu machen (die Hypnose ist eine spannende und umfangreiche Materie - es wäre schade, sie zu beschneiden, nur um sie "leichter verkaufbar" zu machen).

Wir beraten Sie deshalb gerne bei Fragen zur Ausbildung und stehen Ihnen dazu telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Wenden Sie sich, wenn Sie eine Beratung wünschen bitte direkt an unser Büro - hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Info zu Hypnose Modul 1

Info-Video zur Hypnose-Grundausbildung bei TherMedius®

TherMedius® Shop

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Info-Chanel & Newsletter

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius® bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

TherMedius® Cartoons

Hier finden Sie Cartoons / Comics zum Thema Hypnose

Ausbildung mit Qualität

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Hypnose ist anerkannt

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung