Special: FRIEDENsmeditationen

Special: FRIEDENS-Meditationen - KOSTENFREIES ONLINE-SEMINAR am Dienstag, 19. April 2022

Eine echte Herzenssache:

Wir möchten Sie alle herzlich einladen zum kostenfreien Seminar "FRIEDENS-Meditationen" am Dienstag, den 19. April 2022 um 18:00 - 20:30 (halten Sie sich gerne im Anschluss noch etwas Zeit frei für Fragen & Co.) von und mit HP/HPP Jan-Henrik Günter.

Der FRIEDEN ist die Basis einer glücklichen und gesunden Existenz.

Gerade JETZT ist es an der Zeit, sich für ihn einzusetzen!

Wir sind der Überzeugung, Friedensmeditation sind sinnvoll, wertvoll und eine „richtig gute Sache für jeden“ (und besonders für Therapeuten und Coaches, die sie auch an andere weitergeben können!).

Deshalb: Engagieren auch Sie sich!

Jeder Friedens-Impuls zählt!

Kompakt-Übersicht

 

ONLINE-Seminar

Seminardauer

2,5 Stunden

Hinweis

Anschließend können noch Fragen gestellt werden oder es kann ggf. noch eine Live-Meditation stattfinden - kalkulieren Sie ggf. noch etwas zusätzliche Zeit ein, wenn Sie auch an "Extras" interessiert sind! :-)

Seminarzeiten

Die Seminarzeiten entnehmen Sie bitte direkt den Angaben beim jeweiligen Termin im Seminarkalender.

Seminarpreis

Dieses Seminar ist kostenfrei

Skript / Unterlagen

Sie erhalten ein Skript mit allen Inhalten und Texten als PDF

Seminaranschrift und - Veranstalter

Online / Veranstalter siehe Terminkalender

Qualifikation / Zertifikat

Befugnis zur Nutzung des Qualitätssiegels "FRIEDENS-Meditation TMI" durch Teilnahme

Vorkenntnisse

Keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich - auch für Neueinsteiger geeignet

Teilnahmevoraussetzungen

Gesundheitliche Eignung zur Durchführung von Meditationen (also keine psychischen oder körperlichen Erkrankungen, die gegen Meditation sprechen)

Zielgruppe(n)

Teilnehmen kann jeder, der sich für Friedensmeditationen interessiert - für den Eigengebrauch oder um sie an andere Menschen weiterzugeben!

Seminarinhalte

Grundlagen der Friedensmeditation, Durchführung für sich selbst oder mit anderen, Mantra-Friedensmeditatione, geführte Friedens-Meditation kurz / medium / lang

Termine für dieses Seminar

19.04.2022, 18:00 - 20:30 Uhr (halten Sie sich gerne im Anschluss noch etwas Zeit frei für Fragen & Co.)

Zum Seminar anmelden

Anmelden können Sie sich über diese Seite

Kommentar von JHG

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

dieses Seminar ist für mich eine wirkliche Herzenssache!

Ich bin als Hypnotherapeut und langjähriger Meditations- und Selbsthypnoseanwender zutiefst überzeugt, dass Friedensmeditationen etwas bewirken können - im Meditierenden selbst, aber auch in der Welt.

Im Jahr 2007 meditierte eine große Gruppe von Menschen in New York für den Frieden. In den Jahren 2007 - 2010 sank die Mordrate in den USA um 21,2%. Eine ganze Reihe von Forschern ist überzeugt, dass hier direkte Zusammenhänge bestehen - nicht zuletzt deshalb halte ich die Friedensmeditation für ein unglaublich wertvolles Instrument!

In den letzten Wochen wurde natürlich auch mir vor Augen geführt, wie wertvoll und zerbrechlich der Frieden doch (auch "für uns hier") ist und dass es nicht damit getan ist, sich darauf verlassen, dass "schon irgendjemand für Frieden sorgen wird".

Nachdem dann selbst (einmal wieder) intensiv für den Frieden zu meditieren begann, fühlte ich für mich, dass es "meine Aufgabe" ist, mein Wissen über Friedensmeditationen weiterzugeben.

Also machte ich mich eifrig an die Erstellung eines Seminars! :-)

Und nun ist es so weit!

Es würde mich unglaublich freuen, wenn möglichst viele Menschen ebenfalls Lust verspüren, sich meditativ für den Frieden einzusetzen und die wunderbare Kraft der Friedensmeditation an andere weiterzugeben.

Lassen Sie uns eine meditative Energie aufbauen, die vielleicht noch größer, noch stärker ist als New York 2007 und lassen Sie uns den Frieden unterstützen, so gut wir nur können!

Ich freue mich auf JEDEN EINZELNEN von Ihnen!

Herzliche Grüße

Jan-Henrik Günter (HP/HPP)

Infos zum Seminar / Details

Friedensmeditationen sind eine unglaublich wertvolle Möglichkeit, sich mental für den Frieden zu engagieren, hinter der wir mit ganzem Herzen stehen!

Hier einige Gründe, wieso Friedensmeditationen so wervoll sind

- Friedensmeditationen senden eine positive Wirkung nach außen

- auf der systemischen Ebene

- indem sie auf das Umfeld ausstrahlen (bewusst und unbewusst; verbal und nonverbal)

- indem sie eine „Stimmung“ eine Atmosphäre, eine "Schwingung" erzeugen, die idealerweise „ansteckt“ und den Wunsch nach Frieden auch auf andere überträgt

- indem sie idealerweise wie ein „Butterfly-Effect“ wirken können und ein kleiner Impuls eine große Wirkung erzeugen kann

- auf der mentalen Ebene

- über das „morphogenetische“ Feld

- über das „kollektive Unbewusste“

- über „PSI-Kräfte“ und höhere Bewusstseinsebenen

- Friedensmeditationen senden eine positive Wirkung nach innen

- indem sie Hilflosigkeit und Machtlosigkeit entgegenwirken und die Gewissheit geben "Auch ICH kann etwas tun!"

- Viele Menschen leiden sehr darunter, mit ansehen zu müssen, was auf der Welt geschieht und (gefühlt) nichts dagegen tun zu können.

- Eine Friedensmeditation gibt ihnen das Gefühl und die Gewissheit „Ich unternehme etwas – ich KANN etwas unternehmen“.

- Vielleicht findet der eine oder andere Insiration in der Meditation und hat eine Idee für etwas großartiges! Vielleicht wird ja der eine oder andere auf diesem Weg zusätzlich animiert, auch außerhalb der Meditation etwas zu tun (Helfen, Spenden, Petitionen, Engagement unterschiedlichster Art...) – das eine tun heißt ja nicht, das andere zu lassen! :-)

- Eine Friedensmeditation beruhigt, stabilisieren stärkt innerlich

- Einerseits unterstützen die meisten Meditationsformen an sich (unabhängig vom Ziel und den Inhalten) innere Ruhe und Entspannung. Dies kann dabei helfen, Nervosität, Ängste und innere Unruhe zu lindern und die innere Stabilität zu fördern

- indem sie Hoffnung kultivieren - denn Hoffnung ist eine der stärksten Triebfedern für echte Veränderung!

- indem sie helfen, seelische Wunden zu heilen

- Eine Friedensmeditation ist natürlich keine Therapie – für den Frieden zu meditieren kann aber, wie man von tausenden Veteranen und Kriegsbetroffenen aus den vergangenen Jahrzehnten weiß, die sich anschließend der Meditation zugewandt haben, auch dabei helfen, Erfahrungen zu verarbeiten und mit Vergangenem besser umzugehen!

- So kann eine Friedensmeditation bspw. auch zur Unterstützung der Traumatherapie dienen oder Traumatisierten ein erstes einfaches Tool an die Hand geben, das ihnen Halt gibt

Schon seit Jahren (ja sogar seit Jahrzehnten!) sind wir alle in den Medien mit Kriegen konfrontiert, mit denen die menschliche Seele nur schwer umgehen kann.

Manche dieser Kriege haben wir mehr wahrgenommen, manche weniger.

Mit manchen betroffenen konnten wir uns vielleicht mehr assoziieren, andere waren uns fremder.

Nur wenige haben sich tagtäglich bewusst gemacht, was diese Kriege für andere bedeuten.

Es ist menschlich, dass man sich um sein eigenes Leben kümmert, es ist auch menschlich, dass man versucht, die eigene Seele vor dem Leid anderer zu schützen, deshalb sollte man niemandem einen Vorwurf machen, der sich nicht schon früher für den Frieden eingesetzt hat.

Doch spätestens jetzt ist es kaum noch möglich, die Schrecken des Krieges zu ignorieren.

Wir alle haben Menschen kennengelernt, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, weil ein Leben im Krieg für sie nicht mehr aushaltbar war.

Wir alle erleben gerade, dass Menschen auf der ganzen Welt - auch in Europa - fliehen müssen.

Tagtäglich in den Medien. Und die unmittelbaren Folgen davon sogar schon in unserem Alltag – im Supermarkt oder an der Tankstelle.

Schon seit vielen Jahren engagieren wir uns im Bereich der Friedensmeditation.

Außerdem arbeiten wir mit Stellvertreter-Meditationen und -Hypnosen“, um Menschen zu unterstützen, die nicht persönlich erreicht werden können.

Wir haben nun beschlossen, unser Wissen und unsere Erfahrungen zum Thema Friedensmeditation Ihnen allen zur Verfügung zu stellen, auf dass möglichst viele Menschen für den Frieden meditieren und von der heilsamen Wirkung einer Meditation für die Seele profitieren können.

- Es handelt sich hierbei um eine ausschließlich nicht-kommerzielles Angebot.

-Wir möchten damit nichts verdienen, wir möchten damit nicht werben, wir möchten keinen „Ruhm“ ernten.

- Wir möchten damit ausschließlich unser Wissen und unsere Erfahrung weitergeben, damit sich möglichst viele Menschen für den Frieden einsetzen und etwas zum Frieden beitragen können und um andere Menschen zu inspirieren, ebenfalls für den Frieden aktiv zu werden.

Damit möglichst viele Menschen in diesen schwierigen Zeiten auch innerlich wieder Frieden finden können!

Inhalte des Seminars FRIEDENS-Meditationen

  • Gründe und Sinn: Warum Friedensmeditation?

  • Wirkweisen von Friedensmeditationen

  • Grundlagen / Anwendungshinweise

  • Mantra-Friedensmeditation

  • Aufbau und Durchführung

  • Anwendung als Einzel-Meditation

  • Anwendung als Gruppen-Meditation

  • inkl. ausführlicher Anleitung

  • inkl. Text für die Anwendung als geführte Meditation / Gruppen-Meditation

  • Geführte Friedensmeditation (Kurz- bzw. Medium-Variante)

  • Etwa 10-20 minütige Friedensmeditation (zeitlich variabel verwendbar)

  • selbstverständlich inkl. vollständigem Suggestionstext bzw. Meditationstext

  • sehr gut geeignet für Schulklassen, Yoga-Kurse oder Gruppen-Settings bei denen eine solche Meditations-Länge gerade zeitlich gut passt

  • auch sehr gut in verschiedene Behandlungssitzungen integrierbar (bspw. zum Abschluss einer Hypnose-Sitzung)

  • auch für Audio-Aufnahmen oder zur Verbreitung über soziale Medien und als Download auf Ihrer Website geeignet

  • Geführte Friedensmeditation (lange Version)

  • längere Friedensmeditation, die für Meditationssitzungen von 30-60 Minuten geeignet ist

  • selbstverständlich inkl. vollständigem Suggestionstext bzw. Meditationstext

  • auch für Audio-Aufnahmen oder zur Verbreitung über soziale Medien und als Download auf Ihrer Website geeignet

  • sehr gut geeignet für sehr intensive Gruppen-Meditationen oder für sehr intensive geführte Einzel-Meditationen

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Weiterhin für Sie da!

Online- und Telefonangebote , Individuallösungen, Coaching und Behandlungen per Video-Chat oder Telefon - Mehr Informationen hier

Kostenfreie Hypnose online

Kostenfreie Hypnose zum selbst genießen & für Ihre Klienten auf dem TherMedius® Hypnose Youtube-Kanal

TherMedius® Shop

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Info-Channel & Newsletter

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius® bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

TherMedius® Cartoons

Hier finden Sie Cartoons / Comics zum Thema Hypnose

Ausbildung mit Qualität

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Hypnose ist anerkannt

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung