Boreout

Boreout - das Gegenstück zum Burnout

Das BOREout-Syndrom (von engl. "to bore" - langweilen) ist die Unterforderungs-Variante des Burnouts

Unglaublich viele Menschen befinden sich in beruflichen Positionen, in denen sie mental unterfordert sind oder mit anspruchslosen Aufgaben ihren Alltag fristen müssen. Das heißt nicht, dass diese Menschen nichts zu tun haben! Es fordert sie nur nicht ausreichend, sodass sich mit der Zeit Langeweile, Frust und Aversion einstellen...

Die Zahl der Tätigkeiten, in denen Beschäftigte über längere Zeit nur beschäftigungslos "rumsitzen" ist zwar sicherlich deutlich gesunken, aber in bestimmten Branchen (vor allem in saisonabhängigen oder einzelauftragsabhängigen Bereichen) lässt sich dies auch heute noch nicht vollständig vermeiden.

Der Umgang mit Unterbeschäftigung oder unterfordernder Beschäftigung ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein - ein Klient suchte sich bspw. ganz bewusst einen sehr anspruchslosen Job, mit dem er relativ anstrengungsarm sein Grundeinkommen sichern konnte und der es ihm erlaubte, nach Feierabend noch genug Energie für seine wahre Berufung als Künstler aufzubringen, die ihm aber kein ausreichend regelmäßiges Einkommen bot. andere finden eine Art "meditativen Modus", in den sie sich während der Arbeit begeben oder lenken sich mit "Nebenbeschäftigungen" (Telefonaten, Smartphone, Lesen) ab.

Ist allerdings keine Kompensation möglich, weil der Job keine Anpassungsmöglichkeiten bietet und auch der Betroffene keinen funktionierenden Weg findet, sich an die Situation anzupassen (nicht jedem Menschen gelingt es bspw. sich in einen wie oben erwähnten "Meditativen Modus" zu begeben), ist die therapeutische Unterstützung teilweise ein Herausforderung. Der einfachste Ansatz (sich einen zu den eigenen Anforderungen besser passenden Job zu suchen) ist nicht immer realisierbar, da hierfür natürlich die richtige Mischung aus a) Verfügbarkeit, b) Qualifikation und c) organisatorischer Machbarkeit (Job muss in einer erreichbaren Entfernung liegen / entsprechende Veränderung des Wohnorts oder der Familiären Abläufe müssen möglich sein / finanzielle Übergangsmöglichkeiten müssen bei Bedarf vorhanden sein) vorliegen muss, die selbst bei größter Motivation und Einsatzbereitschaft des Betroffenen selbst nicht immer realisierbar ist.

Als Therapeut / Coach gilt es deshalb, mögliche Optionen vorsichtig zu erarbeiten. Oft lässt sich durch ein Reframing (Änderung der Sichtweise, bspw. Akzeptanz des Jobs als eine Chance, Energien anderweitig zu nutzen) etwas erreichen, teilweise auch durch das Training von Selbsthypnose und Meditation (der Klient übt, den richtigen Zustand zu erreichen, um seine Aufgaben gut zu erfüllen und sich innerlich zeitgleich in ein angenehmes, gutes Gefühl zu versenken). Wenn eine berufliche Veränderung in Frage kommt und der Klient dabei Unterstützung wünscht, kann natürlich auch hieran gearbeitet werden.

Ist der Boreout, der "Zusammenbruch" aufgrund der Überforderung bereits eingetreten oder steht er unmittelbar bevor, muss selbstverständlich auf entsprechende psychotherapeutische Mittel und ggf. auch eine Krankschreibung zurückgegriffen werden. HIer ist die Ausprägung (Symptome, körperliche und psychische Folgen) aber oftmals milder als beim Burnout. Während beim Burnout oft eine völlige Aufzehrung innerer Ressourcen, eine nachhaltige Erschöpfung und konkrete gesundheitliche Schädigungen zu beobachten sind, sind Boreout-Patienten zumeist eher unmotiviert, müde und lustlos und mit einer geeigneten Aufgabe (die dann gefunden werden muss - bspw. auch ein Hobby, ein Ehrenamt oder eine neue berufliche Vision) häufig schnell "reaktivierbar" (auch hier gibt es aber natürlich Ausnahmen bei denen die Symptome in ihrer Intensität mit Burnout vergleichbar sind, z.B. nach sehr langfristiger Unterforderung).

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Info zu Hypnose Modul 1

Info-Video zur Hypnose-Grundausbildung bei TherMedius®

TherMedius® Shop

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Info-Chanel & Newsletter

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius® bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

TherMedius® Cartoons

Hier finden Sie Cartoons / Comics zum Thema Hypnose

Ausbildung mit Qualität

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Hypnose ist anerkannt

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung