Lüscher-Color-Diagnostik & Hypnose

Lüscher-Color-Diagnostik und Hypnose

Emotionale Hypnose auf Grundlage der Lüscher-Color-Diagnostik
Diagnose-Therapie-Verlaufskontrolle

Die Hypnose ist eine Therapieform, mit welcher man emotionale Ungleichgewichte direkt im Unterbewusstsein aufarbeiten und korrigieren kann.

Dazu ein Satz von Prof. Lüscher vorweg: "Ich halte die Hypnose für die geeignetste Therapie und habe sie selbst immer mit Erfolg angewendet."

Der Lüscher-Farbtest ist vornehmlich eine Diagnoseform, mit welcher sich emotionale Ungleichgewichte feststellen und exakt benennen lassen. Vornehmlich deshalb, weil mit diesem "Werkzeug" auch Therapievorschläge und Ursachen erkennbar sind.

Die sog. Regulationspsychologik nach Professor Lüscher beinhaltet logische Kategorien, die in der Literatur als Dimensionen ausführlich beschrieben sind.

Die Hypnose, bzw. der Trancezustand ist ein besonderer Bewusstseinszustand, in dem das Gehirn in der Lage ist, einheitlicher und effektiver zu arbeiten.
In Hypnose kann das Gehirn notwendige Veränderungen in seiner emotionalen "Programmierung" besonders schnell und effizient vollziehen.

Dies natürlich umso besser und genauer, je exakter eine saubere, klare und unverfälschte Diagnose vorliegt.

Was Farben messen:

Farben werden - wie warm und kalt, wie leicht und schwer - als Sinnes-Empfindung physiologisch und unmittelbar wahrgenommen. Die Wahrnehmung der Farben ist daher eine für alle normalsichtigen Menschen universell gültige Sinnes-Empfindung. Sie ist unabhängig von subjektiven oder von kulturellen Erfahrungen. Sie ist auch unabhängig vom Alter und vom Geschlecht.

Die Wahrnehmung der Farben werden im limbischen System des Zwischenhirns registriert z. B. Orangerot als anregend, hingegen Dunkelblau als beruhigend.

Weil die Farbe physiologisch wahrgenommen wird und nicht projiziert oder gedeutet wird, ist der Lüscher-Color-Test kein "projektiver", sondern ein objektiver, "valider" Test.

Warum eine bestimmte Farbe, z. B. ein helles Blau besser gefällt als ein dunkles Blau, ist nicht bewusst.

Der Grund für die Sympathie besteht in der Übereinstimmung zwischen der

Sinnesempfindung, welche die Farbe vermittelt, und dem emotionalen Zustand des Betrachters.

Die Wahl macht den emotionalen Zustand und damit die Bedürfnisse, die Motivationen, die Frustrationen, die Ängste, die Kompensationen und die Haltung in den unterschiedlichen Lebensbereichen sichtbar und verstehbar
.

Der Lüscher-Color-Test zeigt den Menschen so, wie er wirklich ist, und nicht wie bei der direkten Befragung oder bei Fragebogen wie er sich selbst bewertet oder wie er von anderen gerne gesehen werden möchte.

Die Lüscher-Color-Diagnostik ermöglicht in wenigen Minuten eine hoch differenzierte Analyse der Emotionen und Motivationen in 384 genau definierten Bereichen des Verhaltens.

Schon 1953 im "Lehrbuch des Lüscher-Tests. Die psychiatrische Anwendung

und Validierung. (Test-Verlag, Basel) hat der auf der ganzen Welt bekannte Psychiater Chefarzt Prof. Dr. Hans Binder in Zürich geschrieben:

"Es gibt wohl kein anderes psycho-logisches Experiment, welches in so kurzer Zeit derart aufschlussreiche und methodisch klar fassbare Ergebnisse über die Persönlichkeitsstruktur vermittelt.

Der Arbeit Furrers ist es gelungen, die ausserordentlich fruchtbare Idee des Lüscher-Tests zu einer solid fundierten Persönlichkeitsdiagnostik auszuarbeiten, die eine sehr wesentliche Bereicherung der psychologischen Untersuchungsmethode ist."

Wegen der Objektivität und Validität der Methode hat sich die Lüscher-Color-Diagnostik in allen Kulturen als gültig erwiesen. Sie ist die in der Welt am weitesten verbreitete psycho-physiologische Persönlichkeits-Diagnostik.

Die Lüscher-Color-Diagnostik wird zurzeit in neun Sprachen an Universitäten unterrichtet.

Sie wird besonders in der Psychiatrie und Gerichtspsychiatrie, in der psychosomatischen Medizin und in allen Bereichen der Psychologie verwendet.

Zugleich wird sie, als Internet-Analyse, zur Beurteilung der Eignung und zur Auslese von Personal benutzt.

Da der Lüscher-Color-Test innerhalb von 5-10 Minuten durchgeführt und ausgewertet (Selbst oder per Computer) werden kann, ist eine zeitraubende, umfassende Anamnese beim Erstbesuch nicht notwendig. Es reicht eine kurze Indikation Kontraindikation Abfrage.

Da bei dem Test "nur" Farben abgefragt werden, bleibt die Intimsphäre des Klienten gewahrt und er kann keine bewussten oder unbewussten Falschaussagen machen.
Es kann dann sofort eine emotional ausgleichende Hypnose für praktisch alle Indikationen durchgeführt werden!

Nach der Hypnose direkt und/oder nach einer Woche kann ein Kontroll-Test durchgeführt werden. Dieser ist ggf. die Grundlage einer weiteren Hypnose.

Seminarinhalte

Im Seminar wird der Lüscher-Test eingehend erläutert und anschließend praktisch geübt.
Hierbei wird ein besonderes Augenmerkt auf die korrekte Auswertung und die Bedeutung der Ergebnisse gelegt.

Die Teilnehmer erlernen, den Lüscher-Test mit Blockadenlösungen und Suggestionstexten (18 Texte zu verschiedenen Themen werden mit dem Skript ausgehändigt) zu kombinieren und üben und erleben die Wirkung dieser Kombination direkt untereinander in der Praxis.

Neben dem Lüscher-Color-Test, vor und nach der Hypnose, wird bei allen Teilnehmern auch eine Untersuchung mit dem Nilas MV-Diagnose-Gerät durchgeführt.
Die Nilas-Diagnostik misst über die Herzvarianz den psychoemotionalen Zustand, die Streßbelastung, das vegetative und das zentralhormonelle System, die Energiesituation, die Ressourcen des Organismus u.a..

Somit kann man die Aussagen des Lüscher-Color-Testes und die Wirkung der Hypnose auch messtechnisch erfassen und alle Ergebnisse miteinander vergleichen.



Der Referent, HP Heinz Löffler ist bekannt für seine anschaulichen und wissenschaftlich sehr fundierten Erläuterungen.

Dieses Seminar sowie die Verwendung der Bezeichnungen "Lüscher-Color-Diagnostik" und "Lüscher-Test" sind autorisiert von Prof. Lüscher persönlich!

Hier ein Interview mit dem Referenten HP Heinz Löffler zu den Inhalten dieses Seminars:

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzung für die Fortbildung Lüscher-Color-Diagnostik & Hypnose sind Hypnose-Kenntnisse mindestens auf Level von Modul 1.
Fortgeschrittenen-Kenntnisse (z.B. auf Level von Modul 2) sind ebenfalls von Nutzen, da die Möglichkeiten der LCD dadurch noch deutlich erweitert werden.

Die Teilnahme ohne Vorkenntnisse in Hypnose ist nicht möglich.

Preis, Termine und Buchung

Die Fortbildung Lüscher-Color-Diagnostik & Hypnose dauert 1 Tag und kostet 249 €.

Seminarzeiten sind 9:00 - 17:30 Uhr.

Anmelden können Sie sich direkt über die Terminübersicht

Teilnehmer-Meinungen und Erfahrungen zu TherMedius

Tausende von Therapeuten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch den USA, Canada, Russland oder Asien haben bereits Seminare bei TherMedius besucht und mit derzeit über 4000 Buchungen jährlich wächst die Absolventenzahl weiter kontinuierlich an.

Auch im Fernsehen stellten TherMedius -Absolventen bereits Ihr Können unter Beweis (siehe Bericht über Hypnose bei Stern TV)

Wir glauben also, beruhigt sagen zu können: Die TherMedius Ausbildungskonzepte haben sich bewährt!

Teilnehmer, die heute ein Seminar von TherMedius besuchen profitieren nicht nur vom Erfahrungsschatz des TherMedius -Insituts selbst, sondern auch von den Erfahrungen anderer Teilnehmer, die sie uns über die Jahre hinweg zurückmeldeten sowie der Reifung und Weiterentwicklung der Seminarinhalte über hunderte von Veranstaltungen hinweg.

Wenn es Sie interessiert, wie andere Teilnehmer die Seminare von TherMedius fanden, schauen Sie doch einfach einmal in unseren TherMedius Teilnehmer-Feedback Bereich.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Deutschland / Schweiz

Praxisorientierte Hypnose-Ausbildung an 18 Standorten in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung