Mediation

Ausbildung in Mediation

In nahezu allen Psychotherapie- oder Coachingpraxen kommt es immer wieder zu Situationen, in denen wir als Berater bzw. Therapeut zur Konfliktlösung gefragt sind.

Meistens erhofft sich mindestens eine der Seiten Unterstützung seitens des Therapeuten. Die Mediation ist ein historisch uraltes Verfahren zur Konfliktlösung, das bis zu Aristoteles oder Platon zurück zu verfolgen ist. Der Mediator hat die Aufgabe, die Konfliktparteien neutral/allparteilich im Lösungsprozess zu unterstützen.

Ziel der Mediation ist ein ressourcenorientierter Lösungsansatz, bei dem am Ende eine klassische Win-Win-Situation entsteht, die im Gerichts- bzw. Schlichtungsverfahren durch das Urteil eines Dritten in dieser Qualität in der Regel nicht entstehen kann. Das Mediationsergebnis hingegen wird von allen Parteien als eigenes und damit kongruentes Ergebnis angestrebt, in dem es keinen Verlierer im klassischen Sinne gibt. Im Jahr 2012 wurde vom Deutschen Bundestag endlich das sogenannte Mediationsgesetz (Gesetz zur alternativen Konfliktlösung) verabschiedet. Damit holt Deutschland den längst überfälligen Rückstand gegenüber den europäischen Nachbarstaaten auf.

Die Mediation bietet für alle Menschen im Bereich des Coachings, der Beratung und der Psychotherapie eine hervorragende Abrundung des Tätigkeitsbereiches an. Gleichzeitig bietet es die Möglichkeit, die Brücke in wirtschaftliche Bereiche (siehe Anwendungsgebiete) zu schlagen.

Anwendungsgebiete der Mediation

  • Familienmediation und/oder Partnerschaft (Trennung)

  • Wirtschaft und Arbeitswelt

  • Schule und Jungendarbeit

  • Nachbarschaft und Gemeinwesen

  • Umwelt/Verkehr/Bau/Medizin/T-O-A

Inhalte des Seminars

In unserem Grundlagenseminar wird die Mediation nach dem sogenannten "Harvard-Konzept" (Der Klassiker der Verhandlungstechnik) unterrichtet. Ziel der Ausbildung ist es, dass die Teilnehmer das Phasenmodell in Theorie und Praxis verstehen und erleben, um damit in der eigenen Praxis ressourcenorientierte Lösungen mit den Klienten finden können. Das Seminar beinhaltet folgende Bereiche:

  • Was ist Mediation und wie unterscheidet sich die Mediation von der Paartherapie, der Moderation, der Schlichtung oder einem Gerichtsverfahren?

  • Rechtsgrundlagen für eine Mediation, Mediationsvereinbarung, rechtliche Stellung des Mediators (es wird keine Rechtsberatung vom Dozenten erbracht)

  • Rolle des Mediators

  • Organisation eines Mediationsverfahrens von der Anfrage bis zum Mediationsabschluß

  • Ablauf einer Mediation nach dem Phasenmodell

  • Kommunikationstechnik-/Gesprächstechnik des Mediators

  • Nonverbale Kommunikation

  • Visualisierung als wichtiges Tool

  • Fragetechnik

  • Welche Menschen sind für eine Mediation ungeeignet?

  • Abgrenzung zur Therapie

  • Platzierung und Ausrichtung einer Mediationspraxis

  • Synergie und Integration der Mediation in den bestehenden Praxisbetrieb

  • Rollenspiel/Simulation einer klassischen Mediation (Gruppenarbeit)

Seminardauer und -Preis

Das Seminar dauert 3 Tage. Der Seminarpreis beträgt € 499,--.

Seminarzeiten sind 9:00 - 17:30 Uhr.

Der Teilnehmer erhält am Ende des Seminars ein Zertifikat "Mediation (TMI)"

Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Deutschland / Schweiz

Praxisorientierte Hypnose-Ausbildung an 18 Standorten in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung