Ist Hypnose "nur" Entspannung?

Ist Hypnose nur Entspannung?

"Ist Hypnose in Wahrheit nur Entspannung?"

Diese Frage kommt immer wieder auf, da einige Klienten und auch Therapeuten, die die Hypnose vielleicht schon einmal bei einem anderen Therapeuten selbst erlebt haben im ersten Moment eher enttäuscht waren und von der Hypnosesitzung berichten "Ich war zwar entspannt, aber das bin ich daheim auf meiner Couch auch. Ansonsten habe ich nichts außergewöhnliches bemerkt". Schnell wird die Hypnose dann in Frage gestellt oder der Klient kommt vielleicht sogar zur Überzeugung "Bei mir hat es nicht funktioniert - ich war nicht in Hypnose".

Schuld an diesem Effekt ist nicht die Hypnose, sondern der Umgang vieler Therapeuten mit ihr.
Viele Therapeuten versuchen, es ihren Klienten in ihrer Praxis so gemütlich wie möglich zu machen, beschaffen die bequemsten Therapieliegen, verwenden die sanftesten Einleitungsmethoden (vielleicht auch weil sie intensivere Methoden nie gelernt haben), untermalen alles mit sanfter Musik und wundern sich dann, warum die Klienten nicht so richtig bereit sind, die Hypnose als "echte Hypnose" zu akzeptieren.

Grundsätzlich ist es ja sehr lobenswert, eine angenehme Athmosphäre für die Klienten zu schaffen, aber gerade bei der Hypnose ist es wichtig, ausgewogen zu bleiben und auch die Erwartungshaltung der Klienten zu berücksichtigen. Tatsächlich sind die erzielten Effekte bei einer allzu sanften Herangehensweise oft so subtil, dass sie zwar aus therapeutischer Sicht vollkommen wirksam sind (und das ist ja im Grunde das, was zählt) und die gewünschte Anwendung auch funktioniert, wie sie funktionieren soll, aber bei den Klienten bleibt trotzdem ein Fragezeichen ob das denn nun wirklich Hypnose war...

Wenn die Hypnose nicht überzeugt, dann kann das den Erfolg der besten Anwendung gefährden, indem der Klient sich die Wirkung zerredet und auftretende Positiv-Effekte als "ach, das bilde ich mir doch nur ein" abtut. Damit ist natürlich weder Klient noch Hypnotiseur gedient!

Deshalb ist es am Therapeuten, abzuwägen, welche Herangehensweise für den jeweiligen Klienten die sinnvollste ist - bei manchen Klienten ist es wichtig, einen möglichst starken und spürbaren Tranceeffekt zu erzielen, bei anderen Klienten ist es besonders wichtig, sehr ruhig an die Hypnose heranzugehen, um ihnen Sicherheit zu geben und um sie nicht zu überfordern - dazu bedarf es natürlich einer gewissen Auswahl an hypnotischen Herangehensweisen, die es erlaubt, die hypnotische Herangehensweise auf die Bedürfnisse und Erwartungen des Klienten anzupassen. Der bekannte Wegbereiter der modernen Hypnose, Milton Erickson betonte immer wieder, von welch großer Bedeutung es für eine erfolgreiche Behandlung ist, dass der Hypnotiseur seine Vorgehensweise an die Erwartunghaltung und das individuelle Weltbild seiner Klienten anpasst.

TherMedius legt bei der Hypnose-Ausbildung deshalb besonderen Wert darauf, den Teilnehmern Hypnose-Techniken zu vermitteln, mit denen sie vor ihren Klienten bestehen können und mit deren Hilfe sie mit einer höchstmöglichen Sicherheit jeden Klienten in eine für ihn akzeptable und erkennbare hypnotische Trance bringen können.

Denn nicht nur die Hypnose ansich, auch Ihre Präsentation den Klienten gegenüber und die richtige Auswahl der zur Verfügung stehenden Vorgehensweisen spielt eine wichtige Rolle dabei, als Therapeut glaubwürdig zu sein. Schon in Modul 1, der Grundausbildung Hypnose lehren wir deshalb unterschiedliche Einleitungstechniken, mit denen Sie immer effizient und überzeugend arbeiten zu können.

Sicher, es gibt Ausnahmen, bei denen es auch mit dem größten Repertoire einmal schwierig sein kann, auf Anhieb eine gewünschte Tiefe zu erzeugen. Menschen mit bestimmten Formen von Erkrankungen und Aufmerksamkeitsstörungen, deren Gehirn sie nach wenigen Minuten von selbst wieder aus der Hypnose holt oder Menschen, die sich aus irgendwelchen Gründen massiv gegen die Hypnose sperren (weil sie vielleicht Angst haben oder einfach erst ein wenig Vertrauen in diese für viele Klienten noch neue Therapieanwendung aufbauen müssen). Aber auch diese Klienten sind nach kurzer Zeit voll behandelbar, wenn man weiß, wie man mit ihnen umgehen muss und sie entsprechend auf die hypnotische Arbeit vorbereitet.

Ein weiteres mal wird hier deutlich, wie wichtig es ist, dass eine Ausbildung Hypnosetherapie einen echten Praxisbezug und ein großes Repertoire an Techniken und Herangehensweisen bietet.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Deutschland / Schweiz

Praxisorientierte Hypnose-Ausbildung an 18 Standorten in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung