Sehstörungen

Hypnose und Hypnotherapie bei Sehstörungen

Mit Hypnose können auch bestimmte Sehstörungen behandelt werden.

Allerdings selbstverständlich nur dann, wenn sie nicht ausschließlich mechanischer Natur (wie z.B. bei Hornhautverkrümmung) sind, sondern auf psychogenen Faktoren (Stress, Belastung des Nervensystems) beruhen.

Hauptsächlich wirksam ist hierbei die Wirkung bestimmter Hypnosetechniken auf den Lobus occipitalis (Occipitallappen), in dem wichtige Prozesse der visuellen Verarbeitung ablaufen. Sind diese gestört, lassen sie sich in vielen Fällen mit Hypnose vor allem im Rahmen von Deep State Hypnose-Anwendungen wieder korrigieren.

Auch eine langfristige Belastung des Sehzentrums aufgrund einer Fehlsichtigkeit kann aufgrund der Anstrengung beim Sehen zu einer Verschlechterung der Sehfähigkeit führen, die sich mit Hypnose revidieren lassen kann.

Besonders bewährt hat sich die Hypnose bei klassischen psychogenen Sehstörungen (z.B. psychogenen Erblindungen), die aufgrund von Trauma oder Schock entstanden sind. Auf dieser Basis wurde die Hypnosetherapie bereits im 19. Jahrhundert sehr erfolgreich eingesetzt.

Ebenfalls (teilweise) behandelbar sind Sehstörungen aufgrund zu hohem Augeninnendruck oder hoher innerer Anspannung. Hier kann die Tiefenentspannungswirkung der Hypnose eingesetzt werden, um den Druck anzubauen und die Anspannung zu lösen.

Wirkung der Hypnose im okzipitalen Kortex

Der okzipitale Kortex (Hinterhauptsbereich im Gehirn) ist ein wichtiges Zentrum für die Sehverarbeitung. Er wird von der Hypnose nachweislich beeinflusst und weist nach einer Hypnosesitzung häufig eine harmonisierte Funktion auf.

Vielen Klienten ist nach einer Hypnosesitzung aufgefallen, dass sie eine schärfere Sehwahrnehmung haben. Grund dafür ist, dass sich durch die Hypnose häufig - übrigens auch bei Hypnoseanwendungen, in denen es gar nicht um die Sehfähigkeit geht - der okzipitale Kortex beruhigt und störende Aktivitäten, die die Sehwahrnehmung zuvor beeinträchtigt haben abklingen.

Diese "Nebenwirkung" der Hypnose hat schon so manchen Klienten überrascht, ist aber neurologisch relativ leicht nachvollziehbar. Im Rahmen der Hypnose-Forschung konnte das Forschungsteam von TherMedius schon eine ganze Reihe interessanter Effekte verschiedener Hypnoseanwendungen auf den okzipitalen Kortex verzeichnen, die wir selbstverständlich in die Hypnose-Ausbildung einfließen lassen.

Besonders interessant sind hierbei die unterschiedlichen Wirkungen verschiedener Hypnose-Induktionen mittels optischer Reize (starre Fixation, bewegte Fixation), die sich stellenweise schon innerhalb sehr kurzer Zeit merklich auf die Aktivitäten im okzipitalen Kortex auswirken können.

Sehstörungen in der Hypnose-Ausbildung

In der Hypnose-Ausbildung von TherMedius werden Sehstörungen nicht in einem separaten Modul behandelt. Die benötigten Behandlungstechniken sind bereits in den Standardmodulen integriert. Damit Sie Sehstörungen mit Hypnose behandeln können empfehlen wir den Besuch von Modul 1, Modul 2 und der Kompaktfortbildung Medizinische Hypnose.

Da Sehstörungen in den medizinischen Bereich fallen, ist für ihre gewerbliche Behandlung mit Hypnose eine medizinische Heilerlaubnis (z.B. als Heilpraktiker Psychotherapie) notwendig.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Aktuelle Seminare finden Sie in unserem Terminkalender - hier einige Highlights der kommenden Wochen:

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung