Hinweis zur Anwendung der Hypnose

Hinweis zur Anwendung der Hypnose nach Modul 1

Wir werden häufig gefragt: "Kann man nach Modul 1 - Hypnose-Grundausbildung tatsächlich schon hypnotisieren und die in Modul 1 erlernten Anwendungen in der Praxis einsetzen?"

Die klare Antwort lautet Ja - Genau dafür ist dieses Modul da!

Das TherMedius Modul 1 ist so konzipiert, dass die Teilnehmer im Anschluss alle notwendigen Techniken beherrschen und zusätzlich auch noch einmal in schriftlicher Form alles Material an der Hand haben, das sie benötigen, um die im Rahmen des Seminars erlernten Anwendungen verantwortungsvoll und auf fachlich branchengerechtem Niveau praktisch einzusetzen. Eine sehr hohe Zahl an Absolventen (dieses Modul wurde mittlerweile von über 2000 Teilnehmern besucht) hat dies uneingeschränkt bestätigt und erfolgreich bewiesen, dass es definitiv möglich ist, im Anschluss praktisch mit der Hypnose zu arbeiten.

Viele unserer Teilnehmer haben schon direkt in der ersten Woche nach Modul 1 ihre ersten erfolgreichen Rauchentwöhnungen, Gewichtsreduktionen, Tiefenentspannungssitzungen oder Blockadelösungen durchgeführt, einige "Schnellstarter" sogar direkt am ersten Tag nach dem Seminar.

Dennoch empfehlen wir unseren Teilnehmern in Ihrem eigenen Interesse, sich jeweils die Zeit zu nehmen, die Sie persönlich brauchen, um den Lernstoff zu verinnerlichen und die Hypnose erst einmal kennenzulernen bevor Sie die ersten Termine in ihrer Praxis vergeben - nur zur Sicherheit, damit später alles reibungslos funktioniert und die Qualität Ihrer Arbeit dem Niveau entspricht, das Sie sich selbst wünschen.

Im Durchschnitt (bei ca. 80% der Teilnehmer) ist es überhaupt kein Problem, gleich in der Folgewoche "loszulegen", dennoch hat der ein oder andere Teilnehmer auch schon festgestellt, dass er zuerst noch einmal bei ein paar Freunden oder Bekannten oder allein für sich selbst üben möchte, bevor er an "echten" Klienten arbeitet. Das ist auch kein Zeichen für mangelndes Talent oder Unsicherheit, denn es ist vollkommen normal, dass sich eine neue Fähigkeit manchmal erst einmal "setzen" muss bevor sie sich vollständig entfalten kann.

Wenn Sie ein Mensch sind, der neu Erlerntes erst ein Wenig verarbeiten muss bevor er es umsetzen kann und möchte (die Inhalte von Modul 1 sind intensiv und umfassend - viele Menschen kennen ihre Lernkurve recht gut und wissen ob sie neue Dinge schnell umsetzen können oder ob sie immer erst etwas Zeit brauchen bis sie in die Praxis gehen können) oder wenn Sie für sich erst ein wenig mehr Routine anhand von Training mit "risikofreien" Probanden außerhalb der Praxis gewinnen möchten, bevor Sie Ihren Klienten etwas neues präsentieren (es ist inhaltlich wie gesagt nicht unbedingt nötig, aber jeder Mensch hat hier eben seine eigenen Präferenzen), dann kalkulieren Sie ruhig noch 2-3 Wochen Verarbeitungs- und Trainingszeit ein, in der Sie die Anwendungen noch einige Male durchgehen oder üben bevor Sie die ersten "Real-Termine" annehmen. Machen Sie sich keinen unnötigen Druck - die Erfahrung hat gezeigt, dass es zumeist nur eine Frage sehr kurzer Zeit ist bis die nötige Sicherheit gewonnen ist und die Anwendungen uneingeschränkt praktisch umgesetzt werden können.

Zudem steht Ihnen Ihr Trainer auch über das Seminar hinaus als Ansprechpartner in Bezug auf alle Seminarinhalte zur Verfügung, um noch eventuell vorhandene Unklarheiten zu bereinigen - Sie arbeiten also mit "Rückendeckung" und brauchen sich somit keine Sorgen zu machen, etwas wichtiges zu vergessen und dann im Nachhinein nicht wieder reaktivieren zu können. TherMedius legt großen Wert darauf, dass jeder Teilnehmer im Anschluss an die Ausbildung da "ankommt", wohin ihn die Ausbildung führen möchte.

Für Therapeuten, Berater oder Coaches mit Vorkenntnissen im Umgang mit Klienten sollte es ohnehin kein Problem sein, die in Modul 1 erlernten Anwendungen sofort umzusetzen. Aber auch die absloute Mehrheit der Neueinsteiger empfindet die Anwendungen wie schon erwähnt als leicht verständlich und realistisch durchführbar.

Genießen Sie also Ihren Einstieg in die Welt der Hypnose und lassen Sie sich überraschen, wie schnell Sie Ihren Klienten schon mit aller gebotenen Sicherheit, Gelassenheit und Kompetenz hochinteressante Anwendungen bieten können, die im Menschen wirklich etwas zu bewegen vermögen.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Audio Hypnose-Sitzungen (Hypnose-CDs als mp3), Hypnose-Musik & mehr zum Download finden Sie im TherMedius® Shop

Aktuelle Seminare finden Sie in unserem Terminkalender - hier einige Highlights der kommenden Wochen:

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung