Erlangen der Qual. Hypnose-Master und Hypnosethera

Richtlinien Hypnose-Master und Hypnosetherapie

Das TherMedius - Institut vergibt 2 Gesamtqualifikationen, die nicht direkt über das Belegen einer einzelnen Fortbildung (außer der kummulierten Komplettausbildung, die als das gleichzeitige Belegen von 8 Seminaren gerechnet wird), sondern über den jeweiligen Ausbildungsumfang erreicht werden können.

Diese Qualifikationen lauten

Hypnose-Master (TMI)

und

Hypnose-Therapie (TMI)

Vorteil dieser Qualifikationen und ihrer Anforderungen sind, dass Sie als Therapeut nachweisen können, dass Sie "nicht nur einfach einen Kurs besucht" sondern eine Ausbildung mit entsprechendem Umfang und Anspruch absolviert haben.

TherMedius möchte damit ein klares Zeichen für Qualitätsbewusstsein in der Hypnosebranche setzen und Absolventen eine Möglichkeit geben, sich mit einer gehobenen Qualifikation, von evtl. anderen Anbietern am Markt zu unterscheiden. Sie profitieren dabei wie bei allen TherMedius Qualitätssiegeln und Qualifikationen von der hohen Bekanntheit des TherMedius - Instituts in der Branche, dem guten Ruf unserer wissenschaftlich orientierten Ausbildungsinhalte und davon, dass Sie nachweisen können, dass Ihre Ausbildung auch thematisch einen Umfang hat, der Sie befähigt, die Hypnose nicht nur einzelthemenbezogen, sondern auch in einem globaleren Rahmen anzuwenden.

Im Folgenden finden Sie die Voraussetzungen zum Erlangen dieser Qualifikationen:

Erlangen der Qual. Hypnose-Master (TMI)

Um die Qualifikation Hypnose-Master (TMI) zu erlangen, muss ein Hypnotiseur mindestens 12 Tage Ausbildung in Hypnose bei TherMedius absolviert haben.

Diese 12 Tage können sich aus beliebigen Einzelfortbildungen (Modul 1-14; medizinische Hypnose, sonstige Fachausbildungen im hypnotischen Bereich) zusammensetzen.

Nicht-hypnotische bzw. nur zu geringerem Teil Hypnose beinhaltende Fortbildungen wie bspw die Ausbildung Paartherapie, die Ausbildung Verhaltenstherapie, die Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie , also Fortbildungen, die eigentlich ein anderes Thema als die Hypnose haben, können nicht für diese 12 Tage angerechnet werden.

Ebenso sind Fortbildungstage die bei anderen Ausbildungsinstituten absolviert wurden nicht anrechenbar (da es sich hier um eine spezielle TherMedius Gesamtqualifikation handelt, die ihrem Träger TherMedius -Knowhow attestiert und damit selbstverständlich nicht für Lehrinhalte anderer Institute bürgen kann).

Erlangen der Qual. Hypnosetherapeut (TMI)

Um die Qualifikation Hypnosetherapie (TMI) zu erlangen, muss ein Hypnotiseur mindestens 15 Tage Ausbildung in Hypnose bei TherMedius absolviert haben, wobei mindestens 2 der 3 Fortbildungen Hypnose bei Ängsten und Phobien, Hypnose Schmerztherpie und Hypnose Traumatherapie (alternativ natürlich alle zusammen in der Kompaktfortbildung Medizinische Hypnose) belegt worden sein müssen, um dem therapeutischen Anspruch dieser Qualifikation gerecht zu werden.

Diese 15 Tage können sich wenn o.g. Bedingungen in Bezug auf das Absolvieren von Fortbildungen mit medizinischem Schwerpunkt erfüllt sind aus beliebigen Einzelfortbildungen (Modul 1-11; sonstige Fachausbildungen im hypnotischen Bereich) zusammensetzen.

Nicht-hypnotische bzw. nur zu geringerem Teil Hypnose beinhaltende Fortbildungen wie bspw die Ausbildung Paartherapie, die Ausbildung Verhaltenstherapie, die Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie , also Fortbildungen, die eigentlich ein anderes Thema als die Hypnose haben, können nicht für diese 15 Tage angerechnet werden.

Ebenso sind Fortbildungstage die bei anderen Ausbildungsinstituten absolviert wurden nicht anrechenbar (da es sich hier um eine spezielle TherMedius Gesamtqualifikation handelt, die ihrem Träger TherMedius -Knowhow attestiert und damit selbstverständlich nicht für Lehrinhalte anderer Institute bürgen kann).

Sonderregelung Komplettausbildung

Da die von TherMedius angebotene Komplettausbildung in Hypnose und Hypnosetherapie7 Seminare, die als Einzelfortbildungen einen Zeitraum von 16 Fortbildungstagen einnehmen würden als Intensivausbildung in 12 Tagen enthält, werden hierfür die vollen 16 Tage anerkannt, die die Fortbildungen als Einzelmodule einnehmen würden und die Teilnehmer qualifizieren sich durch die Komplettausbildung automatisch sowohl für den Hypnose-Master (TMI) als auch Hypnosetherapie (TMI)

Beantragung der Zertifikate

Bei der Komplettausbildung Hypnose / Hypnosetherapie werden die Zertifikate automatisch am Ende des Seminars ausgehändigt.

Teilnehmer, die eine der oben genannten Qualifikationen über Einzelmodule erreicht haben, können sich das jeweilige Zertifikat über das Antragsformular für Zertifikate bestellen.

Telefon / Kontakt

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 13 Uhr unter:
Tel. (+49) 06155 - 863 68 01
oder schriftlich über unser Kontaktformular.

Aktuelle Termine

Tägliche neue Nachrichten & Infos aus Psychologie, Coaching und Medizin und aktuelle Veranstaltungen im News-Bereich

TherMedius bei Facebook

Auf der TherMedius-Facebookseite werden Sie immer aktuell informiert.

Deutschland / Schweiz

Praxisorientierte Hypnose-Ausbildung an 18 Standorten in Deutschland, der Schweiz und auf Mallorca

Anerkannte und seriöse Ausbildung

Moderne therapeutisch fundierte Hypnose mit Qualitätssiegel von TherMedius®.

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnose ist anerkannt durch den WBP als wissenschaftlich anerkanntes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland

Sie möchten einen Spezialisten für Ihr Behandlungsthema empfohlen bekommen? In unserer Absolventen-Kartei sind TherMedius-Absolventen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Ländern eingetragen.

Wunschberuf: Hypnosetherapie

Unsere Ausbildung ist als Grundstein für eine therapeutische Zulassung z.B. als Heilpraktiker (Psychotherapie) geeignet und orientiert sich an den Anforderungen der Gesundheitsämter.

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

TherMedius® Niederlassung Darmstadt

Nordseite - Eingang T1 befindet sich direkt an der Einfahrt

Kontakt

Kostenloser Rückruf oder per Mail über unser Kontaktformular

Finanzkrise, Eurokrise, Flugkrise...

Welchen Einfluss haben aktuelle Krisensituationen auf die Hypnose? Artikel lesen

Newsletter

Immer aktuelle informiert über unseren Newsletter: Hier klicken

EEG-Brainmap

EEG-Brainmap

Digital verarbeitete EEG-Aufzeichnung zur übersichtlichen Darstellung einzelner Gehirnfrequenzaktivitäten

Hypnose-Forschung

TherMedius überlässt die Hypnose nicht dem Zufall.
Lesen Sie mehr über unsere Abteilung für Hypnose-Forschung.

Hypnose-Musik

Hier finden Sie Hypnose-Musik zum kostenlosen Download.

Buchempfehlungen

Möchten Sie sich in das Thema Hypnose einlesen oder suchen Sie weiterführende therapeutische Literatur? Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen.

Hypnoseausbildung ohne Zugangsbeschränkung

Unsere Hypnose-Ausbildung ist sowohl für approbierte Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten als auch für Heilpraktiker und Neueinsteiger ohne therapeutische Ausbildung zugänglich.

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Medizinische Hypnose - Klinische Hypnotherapie

Eigenständige Ausbildung Reinkarnationstherapie

In unserem fünftägigen Rückführungs-Seminar erlernen Sie die Reinkarnationstherapie ohne Vorkenntnisse.

Ausbildung Hypnosetherapie

Unsere Seminare sind sowohl als Ausbildung für Hypnose rein technisch als auch für Hypnosetherapie als Behandlungsmodell geeignet.

Qualität aus der Praxis

Unsere Referenten sind ausschließlich Therapeuten, die die Hypnosetherapie in den jeweiligen Formen auch tatsächlich ausüben.

Anästhesie und Analgesie in Hypnose

Hier finden Sie die Ausbildung für hypnotische Schmerzabschaltung